Bildungsurlaub

Nie zu spät dafür!

Bildungsurlaub in Ahlen

Entspannung und Stressprävention mit Yoga

18. bis 20.10.2021 und

11 bis 13.04.2022
jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

Kursleitung: Anja Steinmetz
Kursgebühr: 138,00 €

Innere Kraft und Gelassenheit im Umgang mit den vielen Fragen des beruflichen Alltags sind nicht einfach zu finden, geschweige denn zu erhalten. Qualität der Arbeit sowie körperliche und geistige Gesundheit können leiden. Yoga kann helfen, Stress abzubauen oder zumindest besser mit ihm umzugehen.

TriYoga® ist eine ruhige und fließende Yogapraxis, die Körper und Geist in besonderer Weise in die Ruhe führt. TriYoga® zeichnet sich durch klare Atemführung sowie fließende und langsame Übungssequenzen (Flows) aus. Es führt in Ruhe und Entspannung und sorgt für neue muskuläre Kraft, die dann auch die mentale Stärke beeinflussen kann. Ausgleichende und wohltuende Yogaübungen können für ein kraftvolles Immunsystem, mehr Energie, bessere Konzentration und entspannte Nerven sorgen und so helfen, den Anforderungen des Alltags besser zu begegnen.

Dieser Workshop ist für auch Teilnehmende geeignet, die noch keine Yogaerfahrung haben.

Für die Teilnahme an diesem Kurs kann Bildungsurlaub im Rahmen des Arbeitnehmerweiterbildungs-Gesetzes NRW beim Arbeitgeber beantragt werden.

Anmeldung:
VHS AHLEN
Tel: 02382-59409
Mail: RascheB@Stadt.Ahlen.de
info: www.vhs-ahlen.de

Bildungsurlaub in Lilienthal

Stressmanagement:
Verstehen - erkennen - bewältigen Entspannungskompetenz erwerben, Stressresistenz freisetzen Teilzeit-Bildungsurlaub

Vom 24. bis 28.01.2022

Teilzeit: 9 bis 14 Uhr
Kosten: 149,00
Ort:
Amtmann-Schroeter-Haus,
Heiner-Haase-Saal, 28865 Lilienthal
 
Ausschreibung folgt…
 
Anmeldung über:
vhs Lilienthal-Grasberg-Ritterhude-Worpswede
Klosterstr. 25 , 28865 Lilienthal

www.vhs-lilienthal.de 

ehemaliger Bahnhof Lilienthal der ehemaligen Kleinbahn Bremen-Tarmstedt, genannt Jan Reiners, Ansicht von Süden. Standort: Lilienthal/Niedersachsen (Foto: bukk)
ehemaliger Bahnhof Lilienthal der ehemaligen Kleinbahn Bremen-Tarmstedt, genannt Jan Reiners, Ansicht von Süden. Standort: Lilienthal/Niedersachsen (Foto: bukk)

Bildungsurlaub in Osterholz

Gesund bleiben am Arbeitsplatz – Bewusste Körperwahrnehmung als Präventionsmethode

15. bis 19.08.2022
13. bis 17.12.2022
Osterholz, bei Bremen

Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit stehen in engem Zusammenhang. Spätestens wenn der Körper am Arbeitsplatz schmerzt, ist es Zeit, die eigene Arbeitshaltung zu reflektieren. Werden Arbeitsanforderungen als belastend empfunden, wirkt sich dies auf die innere und äußere Arbeitshaltung aus. In diesem Bildungsurlaub geht es darum, Handlungs- und Haltungsmuster zu reflektieren. Dazu betrachten wir die konkreten Anforderungen aus Ihrer Arbeitssituation. Ziel ist es, gesundheitsförderliches Handeln am Arbeitsplatz anzuregen und Möglichkeiten der Entlastung kennen zu lernen. Als Präventionsmethode lernen Sie die aktive Pausengestaltung kennen. Diese umfasst neben der gezielten Planung der Pause auch Übungen aus der Körperarbeit. Wir machen Wahrnehmungsübungen, Atemübungen und Bewegungsübungen, die das Gespür für die eigene Körperlichkeit fördern. Ausgehend von diesen Erfahrungen werden mögliche Umsetzungsstrategien im Betrieb diskutiert.

Anmeldung:
Volkshochschule Osterholz-Scharmbeck /
Hambergen / Schwanewede e.V.
Lange Straße 28
27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel. 04791 / 96 23 0