Haus der Ge(h)zeiten

z.B. Workshops zur Stressprävention

Der Schlaf des Yogis – 3 X 60 Min.

Sonntags
10.07. / 17.07. / 24.07.2022
von 18:00 – 19:00 Uhr

Beim Yoga Nidra – auch wenn es „Schlaf des Yogis“ genannt wird – geht es nicht ums Schlafen, sondern um eine weitere Möglichkeit Geist und Körper in die Entspannung und einen neuen Bewusstseinszustand zu führen. Dieser Zustand kann mit Hilfe von geführten Ansagen als Reise durch den Körper, Atembeobachtung und das Erzeugen von Bildern, einen Umbauprozess im Gehirn initial zünden. Dies dient dazu dir deiner selbst bewusster zu werden und auch eine Stressantwort zu kultivieren, sodass du eine Chance hast, Stress nicht mehr als so sehr belastend zu erleben, sondern neue Wege entdeckst und eben initial „zündest“. Die Synapsen feuern neu und verschalten sich. So entstehen neue Denkweisen und Möglichkeiten!

Und das ganze im Liegen, entspannt und angenehm bei Dir zuhause.

Kosten: 45,-

Eine Aufzeichnung erfolgt und wird zur Verfügung gestellt.

Haus der Ge(h)zeiten Anja Steinmetz Ruhe finden

Natur-Sinn: Achtsamkeit

 Fr. 22.07. | 18:00 – 20:30
Sa.
23.07. | 10:00 – 17:00
So
24.07. | 10:00 – 13:00
Buntes Moor, Grasberg

JULI – Der Monat voller Sonne und Hitze. Herrlich!

Sinnlichkeit erleben, dass ist es, was wir ihn Achtsamkeit am Wochenende unternehmen. Einen Spaziergang der Sinne.

Ein Wochenende voller Ruhe und viel Zeit um draußen zu sein. Ein Wochenende, dass dich inspirieren will, deine Sinne als hilfreiche und dich unterstützende Organe zu erleben.

Gemeinsam am Feuer sitzen, Lauschen was Wald und die Umgebung uns erzählen, Klänge erfahren und Gehen, um des Gehens willens.

Ziellos, weil es nichts zu erreichen gibt und herrlich frei, weil es viel zu erfahren gibt, über deine Sinne und wie sie dich beeinflussen.

Letztlich ein sinnerfülltes Wochenende mit viel Muße, Freude, Gemeinschaft und Sinneserfahrung. Genuss pur! 

Kommst du mit?

Dozentin: Anja Steinmetz
Kosten: 199,-
(zzgl. Unterkunft und Verfügung)

AusZeitHöfe

Stolpersteine - Geschichten im Haus der Ge(h)zeiten
Achtung: ON- wie OFFLINE vor Ort in Worpswede!

Sonntag 21.08. | 18:00 – 20:00 Uhr

Der Tanz des Atems, aus dem Yoga der Energie, ist ein dynamischer Flow, der den Kreislauf anregt und den ganzen Körper, ähnlich wie beim Sonnengruß, einbezieht. Die einzelnen Übungen sind sicher ungewohnt und bündeln deine Kräfte und den Energiefluss neu. Es lohnt sich dies zu probieren und die eigene Propriozeption und Interozeption zu stärken.

Dein Körpergewahrsein führt dich so in eine tiefe Phase der Ruhe.

Kosten: 22,-

ab 22.09.2022
12 Termine in Folge
am Mittwoch Morgen
06:30 bis 07:00 Uhr

Mit Anja Steinmetz

Übe und lerne, spüre und entdecke wie leicht Meditieren ist und wie wertvoll es für deinen Alltag ist zu wissen, wie du in die Ruhe findest.

Zu Beginn der Praxis erhälst du Infos zum „richtigen“ und bequemen Sitzen und Hintergrundinformationen, was Meditieren bewirkt. Jede Woche gemeinsam 30 min. online miteinander Meditieren, bevor der Tag beginnt und jede Woche Zugang zu Infos und Aufzeichnungen der gemeinsamen Zeit sowie weiteren relevanten Videos zum Thema.

Du erhälst eine Aufzeichnung für ein Jahr sowie Videos mit Infos und weiterführender Literatur.

Frischer Wind für den Geist und die Seele.

Kosten: 79€

Joy und ich auf Fehmarn
Joy und ich auf Fehmarn

Kostenübernahme
durch Krankenkassen

Welche Krankenkasse gibt wieviel Zuschuss?

Wie hoch der Anteil der Kostenübernahme für zertifizierte/ anerkannte Kurse ist variiert je nach Krankenkasse.

Frage daher vor Kursbeginn bei deiner Krankenkasse an wie hoch der Zuschuss bei dir ist.

Klicke einfach auf den Button unter diesem Text und Du kannst nachschauen ob deine Krankenkasse zu denen gehört die Yoga/Meditation als präventive Gesundheitsmaßnahme befürworten und finanziell fördern.

VHS Ahlen 14. bis 16.10.2022

Yoga mit dem Feetup® Trainer! Ein Yogaworkshop, um den Feetup® kennen zu lernen. Deine Perspektiven zu erweitern und deine Yogapraxis zu erweitern!

Der Feetup® ist ein Hocker der es Dir ermöglicht mühelos in Umkehrpostionen zu gehen und deine Propriozeption zu trainieren.
Auch wenn deine Handgelenke im Yoga oft strapaziert sind, kann der Feetup® eine gute Alternative sein!

Trau Dich und switch die Perspektive!

Feetup® werden gestellt. Yogamatten, Decken und Kissen bitte mitbringen.

Feetup® Workshop
Haus der Ge(h)zeiten Feetup®