Anmelden

Lernen sich wertfrei wahrnehmen zu können

Yoga für Dicke

mit Dörte Kuhn
„Yoga is the practice of tolerating the consequences of being yourself.*

10. bis 12. Mai 2019

Dörte Kuhn ist eine Vorreiterin in Bezug auf Yoga mit übergewichtigen Menschen. Sie hat eine Yogapraxis für Menschen entwickelt, damit sie trotz des Übergewichtes Yoga praktizieren können. Sie hat sich ganz den Grundsätzen des Yoga verschrieben und Asanas so angepasst, dass es keine Rolle spielt, ob jemand übergewichtig ist oder nicht. Dabei geht es vor allem darum, sich selbst wertfrei wahrzunehmen und einen liebevollen Umgang mit sich selbst zu entwickeln. Es steht also nicht das „Verbiegen“ im Vordergrund oder die Idee von „Höher, schneller, weiter“, sondern die Möglichkeit sich, selbst liebevoll zu erfahren. Sich selbst anzunehmen und die eigene wahre Natur zu entdecken, ist der Weg und sorgt für ein Leben in Frieden mit sich selbst.

 

Dieser Workshop ist ebenso für Menschen mit Übergewicht konzipiert wie für Yogalehrer, die sich näher mit dem Thema beschäftigen möchten.

 

Dörte Kuhn ist der Garant für Forschung und Wissen, Selbsterfahrung und jahrelange Praxis in Bezug auf Yoga, Sport und Bewegung mit Übergewicht. Sie hält Vorträge zum Thema, bietet Workshops und Reisen an und praktiziert seit vielen Jahren selbst. Zudem ist sie Autorin von Büchern und Artikeln über Fitness, Rückengesundheit, Prävention und Nutzen von Sport und Yoga in der Onkologie  Dörte betreibt die Kurvenreich Werkstatt und den Dicke Deern Shop.

 

Wir freuen uns sehr, sie in Marburg zu begrüßen und miteinander in die Leichtigkeit des Gewichts einzusteigen.

*Baghavad Gita

 

Ort: YOGARAUM, Liebigstraße 14 (2. OG), 35037 Marburg

Kosten: Euro 240,-

 

Das gesamte Wochenende kann auch ohne „Bodenteil“ mitgeyogt werden. Es sind keine Yoga-Erfahrungen nötig, völlige Anfänger*innen sind herzlich willkommen!

 

Anmeldung: info@hausdergehzeiten.de oder 0151 52505417

>> weitere Infos zu Dörte Kuhn

 

>> zurück

>> Workshops: alle Angebote im Überblick

 

 

 

TriYoga im Haus der Gehzeiten

Disclaimer

Programm 2019 Download

© 2017 Haus der Ge(h)zeiten