Manches zeigt sich erst

im Spiegel

Natur-Coaching

mit Anja Steinmetz

Selbstverständnis im Spiegel der Natur

Sich selbst im Spiegel der Natur auf die Spur kommen

„Was will ich wirklich und welche Ressourcen habe ich?“, könnten die Fragen sein, die dich dann beschäftigen, wenn du merkst, die „Dinge laufen gerade nicht rund“. Berufliche und alltägliche Anforderungen erscheinen anstrengend. Alles fühlt sich leer und gleichzeitig überwältigend an. Unruhe, Unklarheit und Unsicherheit führen zu einer Lebensphase voller Zweifel, schlechter Laune, Anspannung und Traurigkeit.

Eine Situation, in der Naturcoaching dir helfen kann.

Natur-Coaching? Was ist das?

Coaching als Prozess versteht sich ergebnisoffen ganz im Sinne der Klientenzentrierten Gesprächstherapie nach C. Rogers. Im Unterschied zum „klassischen Coaching“ nutzen wir die Natur, um ein tieferes Selbstverständnis zu erfahren.

In einem begrenzten Zeitraum in ritualisierter Form entsteht ein besonderer Raum des Erlebens. Gewohnte und erlernte Gedankenmuster werden in Leichtigkeit entdeckt und verändert. Natur-Coaching als Prozess beginnt, sobald wir uns hierfür entschieden haben und entfaltet sich individuell unterschiedlich prägend.

Im Spiegel der Natur können die Schleier, die unsere Sicht bis hierher verdeckt haben, erkannt werden.

Prozessbegleitung

und der Spiegel der Natur

Der Aufenthalt in der Natur bildet den Kern der Methode, wobei ich als Ihr Coach als Zeugin fungiere. Du hast so die Chance, dein Wissen über dich selbst im Spiegel der Natur zu betrachten und einen neuen Raum des tiefen Selbstverstehens kennenzulernen.

Ein Raum für dich, der sich im Körperbewusstsein und deiner Seele verankert.

Dein Weg wird wieder leichter.

Step by Step –

Transformation und Integration

Dein neues Verständnis und die neuen Erfahrungen werden sich in Form von zyklischen Entwicklungsprozessen in deinem Sein verankern.

Step by Step überprüfen wir gemeinsam die Veränderungsschritte innerhalb von Gesprächen und je nach Bedarf, vertiefenden Übungen in der Natur.

Einzelcoaching

Kosten:
Nach Absprache, je nach Dauer des Coachings.

Sprich mich gerne an!

Das Mentoring – Halbjahres Programm

Das Programm öffnet erst wieder im Juni.
Gerne schon jetzt bewerben!

Ein halbes Jahr nur mit Dir und deinem SEIN zu beschäftigen

Zeit zu Wachsen und sich noch besser kennen zu lernen und zwar auf allen Ebenen. Du nutzt deine eigenen Zeitressourcen und wir treffen uns online wie offline!

Neben Gesprächen, bekommst Du immer wieder auch Aufgaben und Fragen, die Du ganz alleine für Dich bearbeiten kannst und die wir uns anschließend anschauen. Es gibt außerdem Yoga und Meditation nur für Dich! Und es wird Zeiten in der Natur geben, denn sie ist ein Spiegel deiner Seele.

 

Sechs Monate Begleitung auf deinem Weg

Bitte bewirb Dich schriftlich per Email, denn die Plätze sind begrenzt und ich möchte Dich nur dann begleiten, wenn Du wirklich eine Veränderung willst! Es hängt also alles von Dir ab und ich biete Dir einen Rahmen.

Nach einer erfolgen Bewerbung dient alles weitere dazu deine Herzensziele und Wünsche zu definierenund dann gemeinsam zu starten:

  • mit dem verschriftlichen deines Zieles.
  • Absprachen über einzelne Schritte, die als Teilziele definiert werden.
  • Vorgehensweisen, die Dich unterstützten.
  • eine Meditations und Yogapraxis, die dein Tun und deine Ziele unterstützen.
  • regelmäßige Treffen, offline wie online.
  • das Feiern der Teilziele.

 

Wofür könnte ein solches Angebot hilfreich sein?

  • Um Unwohlsein und Irritation aufzulösen.
  • Sich klar zu werden, was dein eigentlicher Wunsch des Wachsens und Veränderns ist.
  • Um wieder kraftvoll und gesund zu sein und Dein Leben gestalten zu können.
  • Zu entdecken was Du alles kannst und was Dein Herzenswunsch für Dein Leben ist.

Wem könnte das hilfreich sein?

  • Den Menschen die im Laufe des letzten Jahres gemerkt haben, dass es nicht mehr so weiter geht, aber noch nicht wissen, WIE es weiter gehen könnte.
  • Denen, die verunsichert sind, WAS denn der eigene Herzenswunsch ist, die jedoch wahrnehmen, dass sie nicht zufrieden sind mit dem, wie sie ihr Leben akutell gestalten.
  • Denen, die nicht sicher sind, WOHIN sie ihr Leben lenken wollen und verunsichert sind, weil nicht klar ist, wie ein Umlenken funktionieren könnte.
  • Denen, die in ihrem Umfeld eher Zweifler haben anstatt Unterstützer.
  • Denen, die einfach mehr Wohlbefinden erleben wollen und Entlastung erfahren und dabei gemerkt haben, dass es nur aus ihnen selbst heraus entstehen kann. Nicht im Außen jemand verantwortlich ist.
  • Denen, die Lust haben mehr Glück in ihre Leben zu bringen.
  • Denen, die Neuland entdecken wollen und längst gemerkt haben, dass sie sich verändern müssen, wenn sie gesund und kraftvoll bleiben wollen oder endlich wieder werden wollen.