Ausbildung

im Haus der Ge(h)zeiten

Ausbildung zum/zur
Entspannungstherapeuten/in
Kursleiter/in
Pädagogen/in

Im Haus der Ge(h)zeiten mit Anja Steinmetz

Stress ist allgegenwärtig, am Arbeitsplatz, in der Schule, an der Uni oder im privaten Umfeld. Immer mehr Menschen stehen unter hohem Leistungsdruck, fühlen sich überlastet und überfordert. Die Folgen sind innere Unruhe, Konzentrationsprobleme, Schlafstörungen bis hin zu stressbedingten körperlichen Erkrankungen, wie Rückenbeschwerden, Herz-/Kreislauferkrankungen.

Diese Ausbildung ermöglicht es dir, anderen Menschen dabei zu helfen ihren individuellen Weg zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden. Neben fundiertem Fachwissen über die Zusammenhänge von Stress und Krankheit, Stress und die Auswirkungen auf das tägliche Leben, wird die Kernkompetenz des eigenen Entspannens aufgrund der anerkannten Entspannungsmethoden geübt und in deinen Alltag integriert.

Themen der Ausbildung:

•  Theoretische Grundlagen von Entspannungstechniken
•  Erkenntnisse der Stressforschung

Entspannungsverfahren lernen:

•  Autogenes Training nach J.H. Schulz und
•  Progressive Muskelrelaxation nach E.Jacobson

Entspannungsverfahren anleiten, Umgang mit Gruppen:

•  Stimmtraining
•  Entwicklung von professionellen Kurskonzepten
•  Mind Body Medicine und MBSR im Überblick
•  Phantasiereisen

Umfang der Ausbildung:

Die Ausbildung findet an 6 Wochenenden von Januar bis Juli 2020 statt und umfasst ca. 132 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Termine:

Geplant sind Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr

11. bis 12. Januar 2020
22. bis 23. Februar.2020
16. bis 17. Mai 2020
20. bis 21. Juni 2020
04. bis 05. Juli 2020
18. bis 19. Juli 2020

Teilnahmegebühren:

Euro 1.200,-